Home > Behandlungsspektrum > Mobile Geriatrische Rehabilitation MoGeRe

Corona-Patienteninformation für die MoGeRe - WIR FAHREN WEITER!

Diesen wichtigen Dienst halten wir bis auf weiteres für Sie aufrecht. | Stand 01.2021


 

Mobile Geriatrische Rehabilitation "MoGeRe"
"Wir kommen direkt zu Ihnen nach Hause!"

Die demographische Entwicklung zeigt deutlich den immer stärkeren, steigenden Bedarf an geriatrischen Leistungen. Für diesen Bedarf bieten wir ein entsprechend neues und interdisziplinäres Therapiekonzept für den Patienten an.

BEHANDLUNGSKONZEPT

BEHANDLUNGSKONZEPT

Individueller Rehabilitationsplan

Individuelle Therapieziele

Interdisziplinäre Betreuung

Wiederherstellung der Selbstständigkeit

 

Jetzt informieren

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

Rehaleistungen vor Ort

Einbeziehung von Bezugspersonen

Integration im Alltag

"Selbstständiges Bewegen & Handeln im Alltag"

 

Jetzt informieren

ZIELGRUPPEN & INDIKATIONEN

ZIELGRUPPEN & INDIKATIONEN

Rehabilitation vor Pflege

Rehabilitationsfähigkeit

Alltagsrelevante Rehabilitationsziele

Positive Rehabilitationsprognose

 

Jetzt informieren

Individuelle Versorgung für Sie

Durch dieses neue Behandlungsangebot gewinnt der geriatrische Patient aus der langjährigen Fachexpertise der Simssee Klinik Bad Endorf eine interdisziplinäre Versorgung im häuslichen Umfeld. Er lernt, in seiner eigenen realen Wohnsituation, seinem Alltag wieder Fuß zu fassen und sich selbstständig zu bewegen und zu handeln.

Besondere Aspekte der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation "MoGeRe"

Durch die Einbeziehung der Bezugspersonen und die Entwicklung und Anpassung des Rehabilitationsprozesses an die individuellen Anforderungen alltäglicher Aufgaben wird die Versorgung auf den einzelnen Menschen abgestimmt.


Ihr Kontakt in der Mobilen Geriatrische Rehabilitation

Ihr Kontakt in der Mobilen Geriatrische Rehabilitation

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihr Anliegen

Anreise

Anreise

So finden Sie uns - mit Routenplaner