Home > Behandlungsspektrum > Mobile Geriatrische Rehabilitation MoGeRe

Mobile Geriatrische Rehabilitation "MoGeRe"
"Wir kommen direkt zu Ihnen nach Hause!"

Die demographische Entwicklung zeigt deutlich den immer stärkeren, steigenden Bedarf an geriatrischen Leistungen. Für diesen Bedarf bieten wir ein entsprechend neues und interdisziplinäres Therapiekonzept für den Patienten an.

Was ist die Mobile Geriatrische Rehabilitation "MoGeRe"?

Die Mobile Geriatrische Rehabilitation ist ein Angebot, bei dem das interdisziplinäre Reha-Team unter ärztlicher Leitung den Versicherten in seiner Wohnung oder auch in der Einrichtung der stationären Pflege aufsucht und vor Ort die erforderlichen Rehabilitationsleistungen in der für den Patienten gewohnten und vertrauten Umgebung erbringt.

Individuelle Versorgung für Sie

Durch dieses neue Behandlungsangebot gewinnt der geriatrische Patient aus der langjährigen Fachexpertise der Simssee Klinik Bad Endorf eine interdisziplinäre Versorgung im häuslichen Umfeld. Er lernt, in seiner eigenen realen Wohnsituation, seinem Alltag wieder Fuß zu fassen und sich selbstständig zu bewegen und zu handeln.

Besondere Aspekte der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation "MoGeRe"

Durch die Einbeziehung der Bezugspersonen und die Entwicklung und Anpassung des Rehabilitationsprozesses an die individuellen Anforderungen alltäglicher Aufgaben wird die Versorgung auf den einzelnen Menschen abgestimmt.


Ihr Kontakt in der Mobilen Geriatrische Rehabilitation

Ihr Kontakt in der Mobilen Geriatrische Rehabilitation

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihr Anliegen

Anreise

Anreise

So finden Sie uns - mit Routenplaner